Ziel verfehlt? So förderte die Bundesregierung den Einsatz von Ölheizungen

Die Klimaziele der Bundesregierung sind in aller Munde, und spätestens, wenn man sich entschließt, ein Haus zu bauen oder zu sanieren, kommt man an der Installation von ressourcenschonenden Heizmöglichkeiten und einer effektiven Wärmedämmung nicht mehr vorbei.Diese Maßnahmen dienen neben der Einsparung von Energiekosten vor allem einem Ziel, das der Gesellschaft insgesamt zugutekommen soll: der Einsparung von CO­­2, einem Treibhausgas, das wegen seiner Klimaschädlichkeit 1997 ins Kyoto-Protokoll aufgenommen wurde.

Weiterlesen
427 Aufrufe